1.3.07

Quilt-Projekt

In einem meiner japanischen Handarbeitsbücher ist eine Patchworkdecke drin, in die ich mich gleich verliebt habe:

Zu "normalen" Zeiten wäre sie wahrscheinlich ein Jahresprojekt, aber ich darf während meiner Schwangerschaft nicht arbeiten und so wage ich mich mal dran. Ich habe noch nie so eine Decke in der Grösse nach Anleitung genäht, ich freue mich aber über das Wagnis...Habe jetzt schon 2 Tage geschnippelt und mir tut der Rücken weh und ich habe Hunger und Durst, aber bisher macht es grossen Spass.
Anfangs war ich mir etwas unschlüssig, ob ich die kleinen Dreiecke wirklich in schwarz machen soll, aber der Kontrast zu den bunten Stoffen ist glaub ich doch am besten so. Ich hab jetzt einen kleinen Teil in blau und rot geschnitten, aber die meisten sind schwarz.
Bin sehr gespannt, wie alles zusammengenäht aussieht, hoffentlich hab ich nicht alles zu bunt ausgesucht!!

1 Kommentar: