20.10.07

Mein Brautstrauss



Nun bin ich also verheiratet...Wir hatten einen sehr schönen Tag. Es sollte ja nur eine kleine Feier werden, eingeladen waren nur Eltern und Geschwister mit Kindern, das waren etwa 20 Personen. Nach dem Standesamt haben wir zusammen gegessen und dann bei uns zu Hause noch Kaffee getrunken, zwischendrin war leider nur Zeit für einen Mini-Spaziergang. Aber es war sehr schön, das Essen bei unserem Stamm-Italiener entpuppte sich als lukullisches Festmenü, damit hatten wir gar nicht gerechnet! (Wer mal in Landau Essen gehen möchte: Da Rocco in der Kramstrasse, kann ich nur empfehlen.)
Zu meinem roten Kleid habe ich mir einen passenden Strauss von unsrer Lieblingsfloristin (Krastel in NW) gegönnt, ein Traum in dunkelrot und pink, genau wie ich ihn mir gewünscht habe! Dazu hatte Philip ein passendes Anstecksträusschen, vorn im Foto zu sehen, und für die Tische zur Kaffeetafel hatte ich auch noch passende kleinere Sträusse. Den Tisch hab ich in rosa und weiss dekoriert, sah wunderschön aus.
Weitere Fotos werd ich nachreichen, der Standesbeamte hat der "Presse" wie er es nannte (mein Stiefvater mit Kamera) reichlich Gelegenheit gegeben, auch während der Trauung zu knipsen ;-)

Kommentare:

  1. Herzlichen Glückwunsch sag ich da nur! Bei mir/uns ist es im Juni soweit :-)
    Das Kleid ist toll und ich bin schon sehr gespannt auf die Photos!

    Lieben Gruss
    Diana

    AntwortenLöschen
  2. Ein toller Strauß!
    Ich möchte Euch ganz herzlich gratulieren und bin fast ein bisschen neidisch, dass es bei uns schon vorbei ist...
    Freue mich auch schon sehr auf Fotos!!!
    LG,
    Corinna

    AntwortenLöschen