13.2.10

11 von 12 im Februar

Der morgendliche Kaffee, diesmal ohne Streit, der große machts.

Muss grad jeden Morgen sein: Fleur de Sel auf die Butter, mit Quittengelee (ohne Quittengelee geht bei uns sowieso nichts).

Noch mehr Schnee als letztes Mal! Heute geht es mit dem Schlitten zum Kindergarten.

Mittagessen: Nudeln mit Lachs-Zitronensoße.

Schönes Stäpelchen fertig geworden.

Ich hab noch nie soviel Schnee bei uns gesehen.

Entspannung nach dem Faschingseinkaufen für die Jungs: Kika.

Entspannung für Mami: Einkaufszettel für morgen, Kaba, Häkeln (Nr.30) und schöne Zeitschrift.

21.15h, endlich beide im Land der Träume, Reste vom Mittag als Abendessen, dazu: Küchenschlacht aus der Mediathek.

Nr. 31

Musste noch sein, Kapuzenjacke zugeschnitten für mich aus schönem Wollwalk aus dem Karstadträumungsverkauf.
Ab ins Bett. Danke an Caro und Mr. Linky!

Kommentare:

  1. salz und marmelade? das schmeckt????? muss ich gleich mal probieren, denn quittengelle habe ich auch da!

    liebe grüße, lina

    AntwortenLöschen
  2. Doch das muss schmecken, Salz auf der Butter plus Quittelngelee! ich liebe auch die Kombination von süß und salzig. Auch das Mittagessen sieht lecker aus und dein Tag war wirklich ja gut gefüllt :-)

    Liebe Grüße

    Bea

    AntwortenLöschen
  3. Wir sind auch so eine Quittengeleefamilie. Und die Farbe von Deinem unteren Stoff ist ja wunderschön!

    LG von Caro

    AntwortenLöschen
  4. Like the nice square design.Simple and charming.Nice blog post here.

    AntwortenLöschen