27.4.11

Me Made Mittwoch 5




Uff, gerade noch. Dafür leider nur mit Kunstlicht.
Dieses Ding, ist es eigentlich ein Shirt oder eine Bluse? egal, also dieses Ding war ein kleines Experiment (wie der Schnitt beim ersten mal, aber das ist ja geglückt), denn so ganz genau weiss ich nicht, warum mir dieser Stoff gefällt. Das Muster ist doch irgendwie ein bisschen seltsam, oder nicht? Aber etwas daran hat mich angesprochen, auf jeden Fall die Farben, vielleicht passt auch das Verhältnis der Farben zum weiss, ach egal, es hat was, obwohl es wirklich nicht "bin ich nicht süß?" schreit.
Und das Ding, also das Shirt, ist auch auf jeden Fall tragbar, finde ich.
Der Stoff ist Bettwäsche vom Schweden, solche die etwas dünner gewebt ist, daher gut geeignet für Kleider.
Den Schnitt habe ich gebastelt. Und davon nähe ich sicher noch ein paar.

Danke an Catherine und Mr. Linky!

Kommentare:

  1. Ich liebe diesen Schnitt und ich finde, dass dir die Blusen total gut stehen.
    Gibt es dafür ein Schnittmuster ?

    LG Anique

    AntwortenLöschen
  2. Hey, die sieht super aus! Das gefällt mir und so etwas in der Art steht auch noch auf meiner To sew-Liste. Und die Idee mit der Bettwäsche vom Schweden ist genial, ich habe auch schon zwei Garnituren liegen, die verarbeitet werden wollen.
    GAnz liebe Grüße,
    Martina

    AntwortenLöschen
  3. irgendwie ein wenig retro und sehr schön.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht klasse aus. Der Stoff ist toll und genau richtig. Der hat das gewisse Etwas.

    LG Annett

    AntwortenLöschen
  5. Der Stoff hat was in der Umsetzung. Mir gefällt es auch. Allerdings könnte die Bluse für meinen Geschmack unten noch 5-10 cm länger sein. Aber ich hab auch einen sehr langen Oberkörper - vielleicht deshalb!?

    AntwortenLöschen
  6. In meine Richtung schreit es ganz schön laut »Bin ich nicht süß?« :.D

    Den Schnitt hast du toll zusammengezimmert. Erinnert mich ein wenig an »Imke«. Aber deiner ist natürlich hübscher ;.)

    AntwortenLöschen
  7. Der Stoff ist toll!
    Und der Schnitt steht dir ausgesprochen gut!
    Da muss ich doch glatt mal beim Schweden nach Bettwäsche schauen.

    LG
    Judith

    AntwortenLöschen
  8. Der Schnitt gefällt mir. Die Bluse steht dir gut. Das Muster ... nicht mein Geschmack. Aber du hast recht ... es hat was. Einfach schön.
    LG Evelyn
    www.urmelinchen.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  9. Die Bluse ist wirklich hübsch! Ich habe auch solche Modelle im Schrank, die sind bequem, alltagstauglich und mit dem bissl Ausschnitt nicht zu langweilig.
    Nur an einen eigenen Schnitt habe ich mich noch nicht gewagt, obwohl es bestimmt garnicht allzu schwierig ist, oder?!
    LG Sylvia

    AntwortenLöschen
  10. Super Teil! Ich mag Schnitt und Stoff sehr gerne!

    AntwortenLöschen
  11. toll, toll, TOLL!!!!!!
    der schnitt ist einfach wunderschön, kann ich den bekommen?
    herzlichst, andrea

    AntwortenLöschen
  12. Danke für die lieben Kommentare! Leider kann ich Euch den Schnitt nicht anbieten, aber aus einem Raglan-Shirt-Schnitt kann man sich den leicht selbst erstellen. Für gewebte Stoffe einen Jersey-Schnitt vielleicht etwa 2 Größen größer ausschneiden, etwas an Länge unten dazu und dann einfach mal ausprobieren.
    Die Tunnel für die Gummibänder sind angeschnitten, einfach die Nahtzugabe großzügig an Ärmelsaum, Ausschnitt und Saum dazugeben, versäubern, umbügeln und festnähen, dann Gummi rein.
    LG, Katharina

    AntwortenLöschen