7.5.14

MeMadeMittwoch am 7.5. im Schwänchenkleid

Wenn wir sonst am Mittwoch eher Alltagskleidung tragen und zeigen, ist ein Anlasskleid zwischendurch für diese Zeit vielleicht auch erlaubt, denn nach Ostern feiern viele Kinder und Jugendliche mit ihren Familien Kommunion und Konfirmation. Eine willkommene Gelegenheit für ein besondereres Kleid, oder? Jedenfalls sind diese Bilder vom Sonntag, da wurde mein Neffe konfirmiert.


Für mich ist vor allem der Stoff besonders, der ist nämlich ein Traum! Ich habe ihn in China bestellt, über Etsy (bemüht Euch nicht, nachdem ich ihn bei Twitter gezeigt hatte war er ratzfatz ausverkauft...) Angeblich ist es eine Baumwolle-Viscose-Seide-Mischung, aus der Beschreibung wird man nicht ganz schlau und Zweifel sind sicher auch berechtigt. Aber der Stoff ist in echt genau so wie man sich einen Kleiderstoff wünscht, fliessend, nicht zu dünn und sehr weich auf der Haut. Den würde ich in allen Lieblingsfarben kaufen, wenn ich könnte.
Das Bestellen in China war problemlos, via Etsy geht die Konversation auf englisch und Bezahlen über Paypal, Zoll musste ich nicht zahlen, das Päckchen war innerhalb 2 Wochen da. So wünsche ich mir das! Als nächstes werde ich Indien testen, da gibt es eine Menge schön gemusterter Baumwollstoffe.


Den Schnitt hatte ich Euch hier schon gezeigt, es ist ein 40er Jahre Umstandsschnitt. Ich habe für das zweite Kleid das vordere Oberteil, vor allem die Schultern, verschmälert. Ausserdem habe ich mir die neckischen Druckknöpfe die die Weite regulieren sollen gespart und einfach leichte Abnäher genäht, den Rest macht der Gürtel.


Die Tulpenärmel habe ich ein Stück verlängert, die sind wirklich sehr bequem und hübsch. Ein bisschen Sonnenbräune an den Armen wäre allerdings nicht schlecht, naja.


Fotografiert habe ich im Haus meines Bruders, der hat einen Riesenspiegel direkt neben einem überdimensionierten Fenster, eher eine gläserne Hauswand, eine ideale MMM-Fotolocation für Selbstknipser.



Gestern zum Theaterbesuch bei meinen Kollegen durfte ich das Kleid dann gleich nochmal ausführen. Und für nächsten Frühjahr werde ich das Oberteil einfach in ein normales mit Abnähern umwandeln und die große Weite aus dem vorderen Rockteil nehmen. 



Alle anderen versammeln sich bei der hübsch rotröckig gewandeten Meike im MMM-Blog

Kommentare:

  1. Oh ja, der Stoff ist was Besonderes! Echt hübsch.
    Diesen Schnitt finde ich auch gut, überhaupt glaube ich, daß die "alten " Schnitte viel figurfreundlicher waren.
    Liebe Grüße, Susan

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön. Und auch großartig, dass es Planung für nach der Schwangerschaft gibt. Schöne Woche Mema

    AntwortenLöschen
  3. Der Stoff ist ja schonmal der Kracher, aber ich finde es super, dass Du schon weißt, wie Du Dein Umstandskleid nach der Bauchzeit in ein "normales" Kleid umändern kannst. Mach das mal einer mit Kaufkleidung *pffffh*.

    LG Luzie

    AntwortenLöschen
  4. Das ist aber hübsch! Gut, dass du gleich sagst, dass der Stoff schon weg ist, dann such ich nicht umsonst :-)!

    Liebe Grüße,
    Johanna

    AntwortenLöschen
  5. Das Kleid finde ich echt schön und der Stoff - kann ich gut verstehen, dass der gleich ausverkauft war. Besonders gefallen mir aber die Ärmelchen an dem Kleid, ein echter Hingucker!

    AntwortenLöschen
  6. Wundervoll! Hachz.
    Ich hab ja zuerst gedacht, die ´Schwäne wären größer, aber so sind sie perfekt.

    AntwortenLöschen
  7. Der Stoff ist ein Träumchen und passt perfekt zum Schnitt des Kleides. ich will auch!
    Liebe Grüße, Maarika

    AntwortenLöschen
  8. Der Stoff und das Kleid sind der Hammer. Mir gefällt der Ausschnitt besonders gut.
    LG Susi

    AntwortenLöschen
  9. Mein lieber Schwan - so ein schönes Kleid aus so einem tollen Stoff: Du siehst umwerfend darin aus!
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  10. wow du siehst schön aus - dein Kleid ist zuckersüß! viele Grüße

    AntwortenLöschen
  11. Superkleid und gut dass du so vorausschauend genäht hast. Das Schwanenkleid hat ein langes glückliches Leben verdient.
    LG,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  12. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  13. soooo schön, sowohl der Stoff, als auch der Schnitt…wunderschönes 'Gesamtpaket'…du siehst darin einfach umwerfend aus…
    liebe Grüße Gerti

    AntwortenLöschen
  14. Stoff und Kleid sind so hübsch!
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  15. Gefällt mir seeeeehr gut!
    LG,
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  16. Ein Träumchen!
    Liebe Grüße,
    BuxSen

    AntwortenLöschen
  17. Das Kleid ist wunderschön. Toll, daß Du das Kleid mit Änderungen auch nach der Schwangerschaft noch tragen kanst.
    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  18. Ein wunderschönes Kleid, welches dir sehr gut steht.
    Und der Stoff ist wirklich klasse. Toll.
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  19. Den Stoff habe ich schon seit Deiner Twitter-Nachricht angeschmachtet. Und das Kleid ist auch wirklich superschön geworden! Sogar die Schwangerschaftsschnitte scheinen damals kleidsamer gewesen zu sein (heutzutage gibt es fast nur, äh ja: Mist...). Die Ärmelform ist toll!

    Liebe Grüße,
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  20. Ich bin völlig hin und weg von Deinem tollen Schwanenkleid! Ist das toll... Da frag ich mich nur, ob Du es auch nach der Schwangerschaft anpassen und noch tragen kannst... Das wäre ja ganz und gar klasse. Ganz großes Hach!

    AntwortenLöschen
  21. Ist das schön, steht dir so gut und der Stoff ist ein Traum!
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen