10.1.09

Handtasche für mich / handbag for me





Schwups, schon fertig! Macht Lust auf mehr-in anderen Farben selbstverständlich.
Innen habe ich einen Original 70er Kissenbezug genommen, der war sicher auch selbstgenäht von meiner Mutter aus Stoff den es damals bei Brigitte zu bestellen gab.

Weil ich so Spaß daran hatte, Stoffmuster passend zusammen zu stellen, hab ich gleich noch einen Schwung Patchwork-Zippies für den Shop fertiggestellt. Ich hab alle Stoffe ausser dem Leinen aus meinen Restekisten (inzwischen 4 Stück...) zusammen gesucht-von manchen Stoffen schaffe ich es kaum ein Fitzelchen wegzuwerfen, so ein kleines Bambi ist auch mal für was gut und Punktestoffe kann man bestimmt auch in Briefmarkengröße irgendwann mal brauchen, oder?

Finished! Gonna make more of these, in other colours.
The Bag is lined with a piece of a 70ies pillowcase, certainly sewn by my mother out of fabric purchased in the seventies at "Brigitte", a famous german womans magazine.
Since it was fun to look for coordinating fabrics I made some patchwork-zippie-purses for my shop, all made of scraps (except the linen). My scraps fill 4 Boxes now,
I can hardly put fabric-leftovers away, single deers, polka dots in stampsize, seem to be needful one time...

Kommentare:

  1. Hallo Paulinchen,
    das ist eine sehr schöne Tasche!!!
    Und die kleinen Taschen sind auch sehr schön.
    Liebe Grüße aus Berlin

    AntwortenLöschen
  2. wow...die ist ja richtig klasse geworden!! Neid! ;-)
    Tolle Idee und super umgesetzt!
    Liebe Grüße, Claudi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Paulinchen, Deine große Tasche ist wunderschöne - Du kannst wirklich gut Stoffe kombinieren und hast ein Auge dafür!
    Lg aus Wien, Babs

    AntwortenLöschen
  4. Deine Tasche ist wirklich hübsch geworden. :) Auch die süßen Mäppchen.
    Klasse Stoffe, schön farbenfroh. :)

    lg,

    Kai Anja

    AntwortenLöschen
  5. Die Tasche ist einfach wundervoll! Deine Stoffkombinationen gefallen mir alle super gut!

    Liebe Grüße

    Bea

    AntwortenLöschen
  6. I love your bag. I think the lining is so gorgeous.

    AntwortenLöschen
  7. Oh, die Taschen sind ja super geworden! Und das mit dem "Stoffe nicht wegschmeißen können" kenne ich auch zu Genüge... Bin auch so ein kleiner Stoff-Messie... ;-)
    LG, Pedi

    AntwortenLöschen
  8. Schöne Sachen hast Du mal wieder gemacht und alle Stoffsammler darin bestärkt nur nichts wegzuwerfen. Die kleinen Reste sind echt zu schön für die Tonne!
    Einen schönen Sonntag und
    lg
    claudia

    AntwortenLöschen
  9. Die Kombination von altem Leinen mit bunten Stoffen gefällt mir auch immer besonders gut.
    viele Grüße, Lucy (Stoffrestesammlerin)

    AntwortenLöschen
  10. Die kleinen Taschen gefallen mir extrem gut. Die Stoffkombination mit dem naturfarbenen Leinen hat es mir absolut angetan und erinnert mich sehr an den Blog von shimandsons...

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  11. Dank Dir für Deinen Besuch und Kommentar auf meinem Blog - eigentlich würde ich Dir lieber ne mail schicken, aber irgendwie bekomm ich das nicht hin...
    Just heute nachmittag haben wir die Geige dem Lehrer "vorgeführt" und - er hat sie für gut befunden! Einzig den Bogen werde ich noch tauschen, ein neuer ist schon bestellt. Wir haben uns alle total gefreut. Die Große, weil sie die Geige behalten kann und wir - Mam & Dad - weil wir ein gutes Instrument erwischt haben. So als totale Streichinstrumente-Laien war das unser größtes Problem: Die Ahnungslosigkeit und damit verbunden das Risiko, dass wir was falsches kaufen. Jetzt freuen wir uns entsprechend - juhu!

    Bis hoffentlich bald mal wieder -
    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  12. Superschön! Am 31.1. ist wieder Treffen, kommst Du mit? Wir müssen unbedingt mal wieder Kaffee trinken zusammen :) LG, IneS.

    AntwortenLöschen