26.7.09

Petronellinchen



Vorgestern habe ich eine Noch-vor-dem-Urlaub-To-Do-Liste geschrieben. (Ich bin ein großer Fan von To-Do-Listen, schwungvoll wird alles durchgestrichen, was ich erledigt habe, ha! Oder gelöscht, schaut mal hier: http://printablechecklist.org/) und ausser Ferienklamotten stehen da auch Dinge drauf die besser vorher (endlich mal) noch gemacht werden sollten. Nach drei zu flickenden Jeans von Leopold habe ich mich an die lange versprochende Tasche für meine Nichte gemacht. Eine Kinderpetronella sollte es werden in Jules Lieblingsfarbe rot.

Mit meinem Petronella-Schnitt stehe ich grade auf Kriegsfuss, jetzt habe ich für die kleine Variante mal die Proportionen verändert und langsam wird es. Auch den Träger hab ich länger gemacht und schmaler in der Mitte. (Wenn sie schön genug ist, wage ich mich an ein Ebook...) Also schon am männlichen Modell sieht es vielversprechend aus und Jule scheint auch zufrieden zu sein. Jetzt weiss ich auch wofür Mädchen Handtaschen brauchen - für ihre Stofftiere...

Two days ago I wrote a before-holidays-To-Do-List for me. (I love -To-Do-Lists, I'm always happy to cross something out after finishing it. Or remove it, here: http://printablechecklist.org/) Beside summer-clothes I put also things on it, which have to be done finally better before. After repairing three pairs of trousers from Leopold I started sewing a handbag for my niece, long promised. I wanted to make a childrens-petronella in Jule's favorite colour red.
I'm not very happy with my petronella-pattern at the moment, so I tried to change the proportions again, made the strip longer and more narrow and the result is very satisfying for me. (I'll going to write an ebook when it is nice enough...). First the little boy made a good job as model, and Jule seems to be happy also. Finally I know what little girls need handbags for - carrying their softies...

Kommentare:

  1. super super super süß ist die Petronella.. würd mich über ein E-book freuen.. denn die ist wirklich niedlich!
    viele Sonntagsgrüße
    Stephi

    AntwortenLöschen
  2. Gott ist die schöööööön. Die würd ich ja glatt auch für mich nehmen..paar Nummern größer.

    Wenn du ein Ebook hast, sag unbedingt Bescheid. Für Isabel wäre die Tasche nämlich auch was.....

    Liebe Grüße Myri

    AntwortenLöschen
  3. absolut supersupersüß!
    gibt es schon ein ebook für eine "ausgewachsene" petronella? das hätt ich gern!

    AntwortenLöschen
  4. Wie schön! Wie ich sehe paßt der Name Swing addicted zu Dir hervorragend! ;-))

    AntwortenLöschen
  5. huch - ich meinte natürlich sewing (und nicht swing) addicted.

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschöne Tasche, hoffentlich begrabst Du Deinen Kriegsfuß mit dem e-book und wir können bald auch alle mit schönen Petronellataschen durch die Sonne stacksen ;oD

    AntwortenLöschen
  7. Also deine Tasche ist ir doch trotz Kriegsfuss wieder super gelungen!!! Super schön!
    Liebe Grüße, Anna

    AntwortenLöschen
  8. Wirklich hübsch!
    Daran muß ich mich auch mal wagen...

    AntwortenLöschen
  9. Die Tasche ist wunderschön geworden! Auf Deine Nichte kann man richtig neisch werden...

    Ich wünsche Dir viele weitere kreative Tage und einen tollen Urlaub!

    Liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
  10. Ach?
    Oboistin also? :)
    Wie schön!
    Mein - ebenfalls trällernder - Gatte ist auch Pfälzer. Allerdings nördlicher.
    Ich adde Dich mal, dann les ich Dich ab jetzt.
    Wie nett, daß Du mich entdeckt hast und wie witzig, daß Du Tobias kennst. ;)
    Unsre Welt - ein Dorf - immer wieder!

    LG,
    die Trulla

    AntwortenLöschen