24.7.09

Super-Floh-Markt / Super-Flea-Market

Ich kann mir nicht verkneifen, Euch zu zeigen, was ich gestern auf dem donnerstäglichen Flohmarkt gefunden habe. Nein, nicht das Knäckebrot sondern die wunderbaren 70er Sachen, von dem Graziela Becher hab ich sogar zwei...*hüstel* Nur die Teller waren leider schon weg. Die Verpackung der Stoffkörbchen (für was sind die? Ostereier?) finde ich fast hübscher als die Körbchen selber. 2DM, ganz schön happig für damals, oder?. Nicht auf dem Bild sind geschätzte 15m unbenutzter feiner weisser Baumwollstoff von ca. 1910, allerdings nur 90cm breit.

Das Knäckebrot musste ich heute (im Supermarkt, es ist also frisch *g*) wegen der Verpackung kaufen, ist die nicht schön? Ich erfinde jetzt meinen eigenen Verpackungsaward und vergebe ihn dieses erste Mal an die Firma Wasa! Auf der Rückseite ist noch eine Windmühle und ein Häschen im Gras. Und die Farbe ist ein echter Hingucker-vor allem im Supermarkt!! Der Designer hätte es verdient, mal eine Stoffkollektion zu entwerfen.
I can't deny to show you my yesterday-finds at the weekly thrift-store / flea-market. No, not the crispbread, but the amazing 70s things, actually I have two of the graziela-mugs *ahem*...sadly the plates were already bought by someone else. The wrapping of the fabric-baskets are almost nicer than the baskets themself. 2 german marks, really not cheap for that time, aren't they?
Not on the picture is about 15m unused, fine, white cotton-fabric from estimated 1910, though only 90cm wide.

The crispbread is my today found (at the local supermarket, so it is fresh ;-)), I had to buy it because of it's amazing wrapping, isn't that beautiful?
I think I have to create my own wrapping-award and this first one goes to the company Wasa! On the backside there is also a windmill and a rabbit in the grass. And the colour is a real eyecatcher-actually in the super-market!! For my opinion the designer has to make fabric designs in future.

Kommentare:

  1. Rate mal, was ich vorgestern im Supermarkr gekauft habe. Ich hab mir echt schon überlegt, ob man diese Verpackung nicht irgendwie verwursten kann. Und das Zeug schmeckt sogar!

    Schöne Flohmarktfunde!

    AntwortenLöschen
  2. Super schön deine Einkäufe ;-) Ich denke, das könnte ich mir auch nicht verkneifen ;-)
    Ein schönes Wochenende, Anna

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Flohmarktausbeute!
    Das Kindergeschirr hatte ich daaaamals selbst. Habe aber leider nur noch das Schälchen.

    Morgen ist bei uns wieder großer Flohmarkt, vielleicht ahbe ich ja auch ein bisschen Glück ;-)

    Viele Grüße aus Oldenburg,
    Indra

    AntwortenLöschen
  4. Also ich find die Körbchen auch sehr schön.
    Der Becher schaut auch goldig aus.

    Liebe Grüße Myri
    (die nie viel Glück hat bei Flohmarktbesuchen....)

    AntwortenLöschen
  5. Eine tolle Ausbeute! Der Becher ist megaretro, aber schöööön!
    Gruß von
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  6. Den Becher und die anderen Geschirrteile aus der Serie (Teller und Schälchen) kann man nachkaufen: 2004 (oder so um den Dreh rum) wurde dieses Muster als Brigitte-Edition noch mal neu aufgelegt. Hab's letztens erst im Laden gesehen!

    AntwortenLöschen