12.2.11

12 von 12 im Februar

Völlig unkreativ aber arbeitsam war mein Tag heute:

Während wir noch frühstücken toben die Jungs schon auf dem Trampolin.

Seit gestern haben wir Schneidwerkzeug für unseren Urwald, ein weiterer Tag im Kampf gegen das Buschwerk, puh!

Auf der anderen Seite des Gartens zeigen sich schon zarte Frühlingsblüher.

Dann Wochenmarkt. Das wichtigste ist viel gutes Brot von einem Bäcker der so heisst wie ich (wir sind aber nicht verwandt).

Der Landauer Markt ist sehr schön, tolle Kulisse, tolle Stände und viel Getümmel. Bei gutem Wetter wie heute kommt eine Gauklerin die Gedichte rezitiert und Flöte spielt (links im Bild).

Heute brauchen wir noch rote Bete und Petersilienwurzel.

Chillen mit neuer Lektüre, Kaffee und gerade entdeckten Schokoresten von Weihnachten..

Kein schönes Foto, aber das war der größte Akt des Tages: Die Terasse freilegen, denn der große braune Fleck war komplett bewachsen. Die Terasse scheint jetzt fast doppelt so groß!

Ab in die Küche, kochen für Familienessen morgen. Es gibt Borschtsch, ich liebe Borschtsch!

Blauweisses Schüsselchaos, wer räumt das eigentlich auf...?

So nebenher entstand noch Nachtisch und Cupcakes (mit grüner Pistaziencreme).

So, Feierabend mit Testessen und TV!

Danke fürs Gucken!
Und Danke an Caro und Mr. Linky!!

Kommentare:

  1. Wie lustig! Ich entdecke immer wieder Parallelen zwischen uns beiden. Auch wir haben letzten Sommer ein Eigenheim mit Garten gekauft und renoviert. Ich habe auch Ende September Geburtstag. Und heute haben wir auch im Garten gearbeitet.

    Vielen Dank übrigens für den Tipp mit Spoonflower! Seit ein paar Tagen entwerfe ich wie bekloppt Stoffmuster und lade sie hoch. Das macht solchen Spaß! Und irgendwann werde ich auch mal was davon bestellen.

    Liebe Grüße,
    Tiggermama

    AntwortenLöschen
  2. Lustig! Auch ich habe heute u.a. ein Schneeglöckchen gezeigt...
    Vielen Dank für deinen Einblick in deinen Tag. Viele Grüße von Ann

    AntwortenLöschen
  3. hihi.. das erste schüsselchen ist auch immer für uns ... sehr lecker.. und man weiß, das es am nächsten tag nochmal so gut schmecken wird.
    viele grüße und einen erholsamen gartenfreien sonntag wünsht euch stephi

    AntwortenLöschen
  4. schööön..danke fürs gucken lassen....;O)

    liebst
    svenja

    AntwortenLöschen
  5. Mmh, dein Borschtsch sieht aber lecker aus.
    Ich hab das noch nie gegessen, wenn du mal Zeit und Lust hast, kannst du uns ja dein Rezept verraten.
    Liebe Grüße vom Bodensee von Sandra

    AntwortenLöschen
  6. *hachz* Sooo schön sieht das bei Euch aus! Beim nächsten D-Besuch komm ich mal aufn Käffchen vorbei, wenn ich darf ;o)

    Und danke fürs mitnehmen auf den Landauer Markt, da war ich auch immer gerne...

    LG aus HU,
    IneS.

    AntwortenLöschen
  7. wochenmarkt ist immer ein toller ausflug...beim bummeln über den markt entdeckt man immer soviele leckere sachen, die einen zu neuen kochideen inspirieren!
    hab vielen dank für deine tollen worte gestern:o))
    liebe grüße
    alex

    AntwortenLöschen