12.11.11

12 von 12 im November

Frühstück mit aufgebackenen Seelen von vorgestern (und nem motzigen Spiegelbild im Toaster. Hat auch nich jeder.)
Ein Leben ohne Quittengelee ist möglich, aber sinnlos.

Farblich sehr stimmiger Einkauf bei dm.

Nach diversen weiteren Besorgereien war plötzlich das rettende M so nah. Schlimm, ganz schlimm, ich weiss.

Es sieht nach Hilfe aus, aber sie wollten meine Laubhaufen zurstören, haben sie jedenfalls gesagt.

Ich brauch mal ne Pause.

Bad geputzt. Sieht man nicht, schon klar.

Freundschaftlicher Dienst am Vorhang (Nähen die doch das Gardinenband mit diesem unsichtbaren Nylonfaden an, ts, das hält doch garnicht.)

Reste von gestern, jedem der seine.

Plätzchen, wie peinlich. Dabei ist doch nächste Woche erst Totensonntag. Werden übrigens mit...tadaaah: Quittengelee gefüllt!

Sehr freundliche Abendunterhaltung, danke Sat 1!

Mein Strickzeug. War schon mal fertig und dann doch für zu groß befunden. Also nochmal von vorn.

Alle anderen sind bei Caro!

Kommentare:

  1. guten morgen.. ach.. das M muss manchmal sein..einmal im quartal verirren wir uns auch dorthin... gehört auch irgendwie dazu und danke für die erinnerung an die Gardinen.. das werde ich nachher gleich mal in anriff nehmen... denn auf der Stange flutschen sie nicht so wie auf den Ringen.
    einen wunderbaren Sonntag
    Stephi

    AntwortenLöschen
  2. es kommen auch wieder andere Tage und so ein Ausrutscher ist immer hilfreich, dann kommt man mal wieder auf den Boden der Tatsachen und sieht einiges entspannter.


    Ein schönes Wochenende

    Grüße Ramgad

    AntwortenLöschen
  3. Oh, was strickst Du da Schönes? Das sieht total kuschelig und gemütlich aus! LG Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Wieso darf man denn Plätzchen erst nächste Woche backen? Ich bin schon seit letzem Monat mit der Weihnachtsbäckerei beschäftigt. ;-)

    AntwortenLöschen
  5. haha, das erste bild finde ich lustig :) da sitzt wohl ein kleiner morgenmuffel am tisch :)
    das mit dem m - kenn ich ;)
    lg angela

    AntwortenLöschen
  6. schhhööööner samstag! :)

    welche nadelstärke und welche wolle nimmst du? ich suche noch dringend ein strickprojekt für die nun kommenden WO-Proben in kalten Kirchen. *gääähn*
    Und in STR ist doch Wolle-Rödel um die Ecke und ab morgen bin ich wieder da unten und...überhaupt: Liebe Grüße!!! :)

    Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Hallo!
    Die Wolle ist Ragazza Lei von Lana Grossa und ich hab Nadeln Nr. 10, das wird ein Loop-Schal im Patentmuster (92 Maschen angeschlagen). Die Wolle ist echt superkuschelig, Merinowolle ;-)

    Viel Spaß in S, Sandra!!
    LG, Katharina

    AntwortenLöschen