6.6.12

MMM 12/12

Wie hier schon angekündigt kann ich Euch endlich die blaue Variante zeigen. Ich hab den letzten MMM irgendwie verschlafen, denn da war das Kleid auch schon fertig, na egal.
Diesen Traum in blau trage ich noch lieber als das Maulwurfsfarbene, das liegt wahrscheinlich auch daran, daß der blaue Stoff fast bügelfrei ist *hihi*. Ausserdem ist die Farbe einfach großartig, blau ist das neue pink, *find* total sommerlich frisch.

Der Stoff ist ein lange abgelagertes Schnäppchen aus einem inzwischen längst geschlossenen Karstadt, er hat schlappe 3€/m gekostet und ich habe nur wegen der Farbe gekauft damals gleich mehrere Meter gekauft. Es ist so ganz glatter Hemdenstoff mit dem ich aber zu Kaufzeiten eigentlich garnichts anfangen konnte, nur die Farbe gefiel mir so gut. Von allen Seiten für diverse Taschenfutter angeschnitten hat er jetzt noch gut für das Kleid gereicht und ich entwickle eine geradezu diebische Freude, daß sich so ein Hamsterkauf nach Jahren als echter Glücksgriff rausstellt! (Immerhin ist hier in der Provinz die Schnäppchenjägerei noch eine echte Jagd...)
Der Kombistoff ist von Stenzo und ich hab ihn auf dem Stoffmarkt gekauft.


Schnitt: Knipmode Juni 2011 (leider ist der Einzelschnittshop bei Knip gerade eine Baustelle, ab September soll es wieder gehen.)
Schnittanpassungen: Den Ausschnitt hatte ich schon beim braunen leicht verändert, er ist vorne nicht so hoch wie im Original (die beiden Ecken sind übrigens gleich hoch, das sieht nur auf dem Foto komisch aus...).
Nähdauer: ca. 3 Stunden, ich hab das Kleid aber auch schon 3mal genäht.
Kosten: ca. 6€ für den blauen Stoff, ca. 3€ für das Stück vom grauen Stoff mit Blumen, ca. 2€ für den RV
Würde ich das Kleid nochmal nähen: Ja, aber es ist ja schon das vierte...

Wenn ich mit frühstücken usw. fertig bin, zeige ich vielleicht noch das Kleid an der Frau, leider ist das Wetter heute mehr nach wärmer anziehen...

Weitere Schnäppchenkleider gibt es bei Cat

Kommentare:

  1. Man kann den Hamsterkauf einfach nicht oft genug loben und preisen. Das sind die besonderen Freuden im Nähalltag.
    Und als Krönung kommen dann solche herrlichen kleider heraus. Mit selbstgemachten Paspelstreifen, da bin ich neidisch und stehe dazu.
    LG
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ein ganz tolles Kleid und die Farbe ist wirklich genial!! In Verbindung mit dem Stenzo Stoff ein Traum!!
    LG Britta

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein schönes Kleid!
    Und dann kann man sich noch mehr daran erfreuen, wenn man weiß, dass es aus einem abgelagerten Stoffschnäppchen entstanden ist.

    Viele Grüße
    Gaby

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe gerade noch einmal das braune Kleid angeschaut - und ich könnte mich nicht entscheiden, welches ich schöner finde. Das Blaue hat natürlich etwas sehr Zartes, Frühlingshaftes. Es ist einfach wunderschön! Ein Hoch auf den erfolgreichen Schnäppchenkauf! (Da steigt meine Hoffnung wieder, dass bei mir unverwendete Stoff doch irgendwann einmal noch ihre Bestimmung finden...) Liebe Grüße Elsa

    AntwortenLöschen
  5. Das war ja dann ein richtiger Glückskauf. Ich finde den Schnitt sehr schön und ich glaube die Farbe wird dir prima stehen. Ist doch schön,wenn man so einen richtigen Lieblingsschnitt findet. Sehr schönes Kleid.

    Lg Sarah

    AntwortenLöschen
  6. ein Traum von einem Kleid und Deine diebische Freude über das Stoffschnäppchen kann ich nur zu gut versehen. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  7. Oh das ist aber ein tolles Kleid, gefällt mir wirklich sehr. Das mit den Hamsterkäufen kenne ich auch. Jeder Stoff findet irgendwann seine Bestimmung!
    LG Tina

    AntwortenLöschen
  8. Der Schnitt ist klasse. Ich habe mir letztens, nach ca. einem Jahr Planung (denn ich habe mir das Heft damals wegen der 100 Kleider gekauft) eine Variante genäht, da werden auch noch mehrere folgen. Ich finde den Schnitt wirklich supervariabel, denn selbst wenn man die gleichen Bauteile nimmt wirkt es anders. Ich habe die Prinzessnähte paspeliert, sieht ganz anderes aus als bei dir mit den Paspeln am Taillenband (mache ich auch mal, in einem Jahr?).
    Viel Spass mit deinem Kleid und weiteren Hamsterkäufen ;-)
    Julia

    AntwortenLöschen
  9. wunderschön ist es geworden, da ist es gut zu verstehen, dass es nicht das erste in der Form ist.


    Grüße Ramgad

    AntwortenLöschen
  10. Leider noch kein Tragebild, aber das was man an der Puppe sehen kann sieht super aus.
    Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  11. Ganz wunderhübsch! Die Stoffe sind sooooo schön aufeinander abgestimmt. Liebe Grüße, Zuzsa

    AntwortenLöschen
  12. Wunderschön geworden! Mit echtem Leben drin bestimmt auch ganz zauberhaft? Ich habe mir vor Jahren mal einen reinen Wollstoff für 3€ den Meter geholt. Der lag auch ewig hier rum. Weil ich nicht wußte, wie man Mäntel näht... Für Kindermäntel reicht es inzwischen und ich liebe ihn... meinen Stoffschatz. Herzliche Grüße, Marja

    AntwortenLöschen
  13. das kleid ist sooo schön geworden, ich dachte schon es ist aus jeans, sieht ein bisschen so aus.
    bei karstadt kann man wirklich tolle schnäppchen machen!!

    AntwortenLöschen
  14. oh ist das Kleid schön!!! gerade erst entdeckt! sieht einfach toll aus!
    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen