6.10.13

Kostüm-Sew-Along Teil 3


Dank einer relativ freien Woche kann ich heute richtig was vorweisen, Ärmel muss ich noch einsetzen und an den Ärmeln gibt es noch Aufschläge, die müssen auch noch dran. Aber das Futter ist schon vorbereitet, einsetzen, Knopflöcher und Knöpfe, letzte Handarbeiten, das war's! Und vor allem, es passt, das war das meiste Stück Arbeit. 

Ich habe zwar den Schnitt in Richtung Basisschnitt verändert, aber ganz ums Anpassen kam ich nicht drumrum. Und überhaupt, Kräuseln, nicht gerade meine Lieblingsbeschäftigung, so langsam steige ich dahinter. Zum einen bringt es nichts, sich die zweite Kräuselnaht zu sparen, es wird einfach nicht schön nur mit einer. Und zum anderen, Kräuselungen an den falschen Stellen tragen auf und sehen nicht aus. Soll durch die Kräuselung z.b. Platz für die Brust geschaffen werden, muss sie auch genau da sein wo die Brust sitzt und das ist nicht unbedingt da, wo der Schnitt sie vorsieht, wer hätte das gedacht! 


Nach einigen malen Auftrennen habe ich das dann tatsächlich passgenau hinbekommen, immerhin war der Stoff geduldig und die Anschaffung eines neuen Nahttrenners war auch keine schlechte Entscheidung. Ich finde es jetzt fast eine Tick zu eng, für Jacken brauche ich noch ein paar Erfahrungswerte. Macht aber nix, einen dicken Wollpullis wollte ich nicht drunter ziehen.


Heute morgen hab ich ein paar Minuten Zeit gehabt um eine Ärmel einzusetzen. Sollte das jetzt auf Anhieb gepasst haben?? In echt sieht es noch ein bisschen cooler aus, die Armkugel ist richtig gekräuselt. Schulterpolster ist auf dem Foto untergeschoben, sieht wirklich aus, als ob es passt, heureka!
Ob das Futter passt, bleibt leicht spannend, der Oberstoff ist ein wenig dehnbar, naja, wird irgendwie gehen.


Alle anderen Jacken-Heldinnen sind hier zu finden.

Kommentare:

  1. Wow, die Jacke sieht toll aus!
    Liebe Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Ich kann mich nur anschließen: wow! Die Jacke sieht richtig gut. Zudem hat man auf keinem Bild den Eindruck als sei sie selbstgenäht. Respekt!
    LG, Nina

    AntwortenLöschen
  3. Ja, das sieht wirklich wirklich wunderbar aus. Wow, wenn der Ärmel so passt, das wäre ja wirklich perfekt!
    LG frifris

    AntwortenLöschen
  4. Sieht sehr schick aus! (und in schwarz richtig edel!) Ich drücke die Daumen für das Futter. Liebe Grüße, Zuzsa

    AntwortenLöschen
  5. Sieht klasse aus ! Absolut Deins ! Und in schwarz und an Dir viiiel schöner als auf dem Originalfoto des Schnittes . Drücke ebenfalls die Daumen fürs happy End mit dem Futter
    LG Dodo

    AntwortenLöschen
  6. Wow - das sieht aber toll aus. Ich bin sehr gespannt auf die Tragefotos. Lg

    AntwortenLöschen
  7. Die Jacke sieht sehr vielversprechend aus. Ist doch schön, dass es mit dem Ärmel auf Anhieb geklappt hat! Und mit Kräuselnähten habe ich die gleichen Erfahrungen gemacht, wie du.
    LG Rita

    AntwortenLöschen
  8. Schick! Das Trennen hat sich gelohnt- ich finde die Kräuselungen sehr akkurat!
    Freue mich auf Trage-Bilder!
    LG,
    BuxSen

    AntwortenLöschen
  9. Sehr tolle Jacke, Schnitt und Stoff sind einfach klasse... und die Ärmel hast du sehr profimäßig eingenäht. Respekt und viel Spaß beim Futter.

    AntwortenLöschen