5.2.14

Me made Mittwoch am 5.2.2014


Eigentlich finde ich es immer etwas langweilig von mir, wenn ich nichts neues zu zeigen habe. Oder vielleicht ist es bloß der Neid auf die vielen schönen neuen Kleider die ich heute wieder gesehen habe? Aber es wird ja immer betont der MMM sei nicht nur für neues gedacht, so habe ich mir ein Herz gefasst und zeige euch mein Outfit für heute. Inspiriert von Frau Knopf habe ich dieses Kleid hervorgekramt. Es lag auf Links gedreht im Schrank, hätte ich nicht gezielt danach gesucht hätte ich wohl noch eine Weile geglaubt es wäre gerade in der Wäsche. Außerdem habe ich die rote Jacke endlich fertig repariert, was ein Glück!
Zum Kleid gibt es hier einen Post und zur Jacke hier. Und die Geschichte warum die Jacke repariert werden musste könnt ihr hier lesen.
Dieses Jackenmuster stricke ich sicher noch einmal, die Form ist ideal und ich liebe diesen unteren Abschluss mit der gezackten Kante. Eine Nummer größer wäre dann sicher nicht verkehrt, falls ich rekapitulieren kann, welche Größe ich hier gestrickt habe...

Alle anderen Lemmingschnitt-, Knotenkleid- und sonstigen Schneiderinnen zeigen sich hier.

Kommentare:

  1. Toll, dass die Jacke sich retten ließ! Das wäre sonst zu schade gewesen, sie steht dir sehr gut! Deine fröhliche Kombi von heute mag ich sehr, tolle Farben, macht gleich gute Laune. Liebe Grüße, Chrissy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Richtig, die Farben rufen den Frühling herbei! Nina

      Löschen
  2. Liebe Katharina, die Jacke ist wunderschön und es lohnt sich, sie mehrmals zu zeigen und auch zu sehen. Bei all den vielen Sachen, die man jeden Mittwoch bewundern kann, verliere ich manchmal die richtig schönen Sachen ein wenig aus den Augen. Zudem ist der Stoff des Kleides toll und zeigt mir wiedermal, dass ich einfach viel zu viel Angst vor Mustern und deswegen auch keine Stoffe im Schrank habe. Herzliche Grüße, Nina

    AntwortenLöschen
  3. Es müssen nicht immer neue Sachen sein, denn Dein erster Post mit dem Kleid ist mir durchgegangen, für mich ist es also ein neues Kleid :-)).
    Frau Knopf und Du habt mich inspiriert. Jetzt weiß ich endlich, welches Kleid ich aus den paar Metern Viskosejersey nähen möchte, die hier noch rumfliegen.
    Super, dass sich Deine schöne Strickjacke retten ließ.


    LG Luzie

    AntwortenLöschen
  4. Dein Outfit ist so schön frühlingshaft!
    Ich finde es gar nicht langweilig "alte" Sachen nochmal zu zeigen. Das heißt ja, dass sie geliebt und gern getragen werden. Liebe Grüße, Zuzsa

    AntwortenLöschen
  5. Ich verstehe deine Gedanken beim zeigen von "schon gezeigten" Kleidungsstücken, obwohl natürlich auch mir klar ist, dass das Quatsch ist, denn darum geht es ja gar nicht.

    Trotz allem kann ich mich kaum noch erinnern, dieses Kleid schon mal gesehen zu haben (die Jacke schon) und dafür sind so Wiederholungen doch total gut. Sieht schon so wunderbar frühlingshaft aus und kaum zu glauben, dass du das fast vergessen hättest...verkehrt herum im Schrank...

    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  6. Schöner Schnitt :-D für den Stoff!! Um die passende Strickjacke beneide ich dich sehr.
    Ich fahre mal morgen in der Mittagspause nach dem von dir gewünschten Stoff schauen.

    AntwortenLöschen
  7. Du bist wirklich der Frühling heute! Wie schön, dass Du die tolle Jacke repariert hast, ich finde sie wunderschön. Und die Geschichte der "Zerstörung" fand´ich so ärgerlich.....
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen