25.6.14

MeMadeMittwoch am 25.6.2014

Heute zeige ich Euch die zweite Variante des Kleides von vor zwei Wochen (Schnitt aus der Knip 6/13). Diesmal aus dem Stoff den ich beim erstmal Nähen nicht finden konnte. Er hatte sich ganz nach hinten an die Schrankwand gedrückt, zusammen mit einem anderen den ich auch schon als vermisst melden wollte.


Das hat ihm alles nichts genützt, jetzt war er fällig. Es ist ein ziemlich dünner millefleurs-artig bedruckter BW-Stoff, nicht so richtig weich, deswegen hatte ich doch Zweifel an der Baumwolle, aber heiss bügeln liess er sich. Einlagig verarbeitet wäre der Stoff zu durchsichtig, für heisse Tage wollte ich aber kein Unterkleid drunter ziehen, also habe ich einfach alles gedoppelt, dafür hat die Menge gerade so eben gereicht, der innere Rock ist kürzer als der äussere.


Nächstes Jahr freue ich mich bestimmt über die Bilder auf denen man die Ausmaße des Bauches ein bisschen sehen kann. Noch 7 Wochen. Ob das Kleid bis zum Schluss passen wird?


Der Schnitt würde sich auch toll für ein Maxikleid eignen, aber ich fürchte das sieht in schwanger dann nur unnötig tonnenförmig aus. Ausserdem ist es so kurz schön luftig.




Und noch ein paar Details an der Puppe. Bei diesem Kleid habe ich die Original-Träger angenäht, wie gewohnt habe ich wegen meiner hohen Schultern dafür Größe 46 zugeschnitten und das war fast einen Tick knapp.


Trotz des dünnen Stoffes sind die Falten am Bustierteil nicht als Falten tragbar, ich hab sie auch hier zugesteppt.


Die Fotos sind wegen der Abendstunde etwas blaustichig. Ausser der Trägervariante habe ich dieses Kleid genauso genäht wie das erste. Der Stoff ist sehr unnachgiebig und deswegen ist die obere Bustierkante fast ein bisschen  zu eng, aber im Moment stört mich das nicht.



Alle anderen finden sich im MMM-Blog mit der Unterrock-gewand(e)ten Meike

Kommentare:

  1. Süßes Kleid, der Schnitt ist wirklich schön. Alles Gute für Euch zwei!
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Das ist en tolles Kugelkleid! Sehr gelungen und es steht Dir sehr gut!
    liebe Grüße Isa

    AntwortenLöschen
  3. Das Kleid sieht sehr schön aus. Nur noch sieben Wochen - wie schnell die Zeit vergeht.
    Lg Mathilda

    AntwortenLöschen
  4. Ein sehr schönes und sommerliches Kleid ist das geworden. Nur noch 7 Wochen, wow :). Könnte aber schon sein, dass du es bis zum Schluss tragen kannst. Hoffentlich bleibt das Wetter gut :). Alles Gute für den Rest

    AntwortenLöschen