6.9.17

MeMadeMittwoch am 6.9.17 'Mein schönstes Ferienerlebnis'

Herzlich Willkommen zurück nach der Sommerpause, die auch auf meinem Blog eine war. 

Edit

Das Motto des heutigen Mittwochs passt sehr gut, ich hatte nämlich für den Urlaub noch ein paar Sachen genäht, wenigstens das Kleid kann ich euch heute zeigen. Heute ist es fast noch warm aber ziemlich windig, da der Rock sehr flatterig ist hab ich Leggings drunter gezogen. 

Der Stoff ist ziemlich dünn und ganz weich, dazu hat er ein ganz bisschen Seersucker-Struktur. Ich habe ihn vor Jahren mal bei Karstadt gekauft, vor allem wegen der Farben. Lange wusste ich nicht, was ich daraus nähen soll, ich dachte schon, er sei ein klassischer Fehlkauf. Ich versuche derzeit, meine Stoffvorräte mal ab- statt aufzubauen. Neue Stoffe kaufen ist so einfach und verlockend, und natürlich eine große Freude. Aber die alten hat man ja auch mal glücklich ausgewählt und gestreichelt. Dann liegen sie im Regal und man traut sich nicht sie anzuschneiden oder sie scheinen nie das richtige Material für das nächste Projekt zu sein usw. Ich versuche es jetzt mal andersherum. Ich nehme den Stoff und überlege, was daraus wohl schönes werden könnte. Bei dem Kleid hat es gut geklappt, der Schnitt ist sehr bequem aus dem Stoff. Im Prinzip ist es ein Remake von diesen zwei Kleidern. Da ich den Ausschnitt frei Schnauze geschnitten habe, ist er hier etwas anders geworden. Auch wusste ich nicht mehr, wie ich die Ärmelchen geschnitten hatte, jedenfalls waren sie nach dem fertig stellen viel zu lang. Ich hab sie kurzerhand umgeklappt und festgenäht. Da der Stoff so dünn ist, habe ich das ganze Oberteil gedoppelt. So ist es sehr angenehm zu tragen. 

Das Kleid habe ich oft und gerne getragen, die anderen Sachen zeige ich dann das nächste mal. 

Ein nettes Ferienerlebnis hatte ich noch mit der Norwegischen Jacke. Wir waren in Dänemark und dort gehe ich immer gerne in die nächste stof2000-Filiale (natürlich habe ich auch was gekauft, soviel zum Thema Stoffabbau...). Die Verkäuferin sprach mich an, ob sie mir helfen könnte usw und machte mir dann beim Plaudern ein Kompliment für die Jacke und sagte, sie hätte mich gleich beim reinkommen für eine Norwegerin gehalten, wegen des Strickmusters. 

Ich sollte mit der Jacke mal nach Norwegen fahren! ;-)

Alle anderen mittwochsblogger treffen sich hier auf dem MMM-Blog 

Kommentare:

  1. Der Schnitt steht dir super, ebenso die Farben. Normal sehe ich dich immer eher so in blau und grau, aber ich finde diese Beerentöne sehr schön hier.
    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  2. Ich kann Julia nur zustimmen: Da passt alles!
    LG, Bele

    AntwortenLöschen
  3. Wegen der Farben hätte ich den Stoff auch sofort genommen. Wunderschönes Kleid.
    Lieber Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  4. Süße Geschichte mit der Norwegerjacke! Und das Kleid ist zauberhaft, die Farben traumschön. Gut, dass der Stoff nicht länger liegt, sondern jetzt an Dir schwingt.
    LG Ina

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschönes KLeid, die Farben und die STruktur des Stoffes passen super zu dem Schnitt. Zum Thema Stoffdiät sind ja etliche von uns Nähbloggern unterwegs, ich drücke die Daumen, dass es gut voran geht. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Katharina, der Schnitt ist immer wieder schön an Dir! Und daß der Stoff so lange auf dem Stapel lag, ist mir unbegreiflich- so tolle Farben, und steht Dir wunderbar!
    LG, Barbara

    AntwortenLöschen
  7. Da passt einfach alles. Den Schnitt hast du supergut hinbekommen und die Farben sind ein Traum. Gute Idee, das Oberteil zu doppeln, da wollte ich auch immer schon mal ausprobieren.
    Das Kleid steht dir 1 A und du solltest es viel tragen. Geht ja auch noch mit Strickjäckchen oder so.
    Liebe Grüße
    Astrid

    AntwortenLöschen
  8. Sehr schön geworden, die Farben kleiden Dich sehr gut!
    LG, Jule

    AntwortenLöschen
  9. Der Stoff ist toll und kommt mit dem Schnitt wirklich gut zur Geltung.
    LG Malou

    AntwortenLöschen
  10. Wie immer ein wunderschönes Kleid an dir/für dich!
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Ganz tolles Kleid, super Schnitt und der Stoff ist dafür gemacht. Ich liebe diese Farben. Macht auch eine tolle Figur!
    Herzliche Grüße
    Aus Schleswig-Holstein
    Astrid

    AntwortenLöschen
  12. Das Kleid ist wirklich wunderbar und obwohl ich nicht so der Fan von Seersucker bin, finde ich es einfach grandios... die Farben wirklich sehr schön, genau mein Ding... steht Dir ausgezeichnet...

    LG Andrea

    AntwortenLöschen